Rom – Stadt der Gegensätze

Antike neben Renaissancebauten und modernen Bauruinen, Armut auf den Straßen und unermesslicher Reichtum der Kurie im Vatikan, Chaos, Straßenlärm und Schönheit, Kunst und Kitsch – alles dicht an dicht unvermittelt nebeneinander.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s