Namibia Teil I

Namibias landschaftliches Highlight inmitten der Namib Wüste – das Sossusvlei im Namib Naukluft Park ist der Ausgangspunkt dieses Films – eine von mächtigen Sanddünen umschlossene, salzverkrustete Lehmsenke. Die Dünen dort erreichen teilweise Höhen von 300 Metern und gehören damit zu den höchsten der Welt.
Danach geht die Fahrt durch den Nationalpark nach Swakopmund, bekannt wegen seiner Prägung durch die deutsche Kolonialarchitektur des Kaiserreichs.
Über Salzstraßen – die Straßen bestehen tatsächlich aus einer Mischung aus Stein und Salz – geht es zur Skelettküste und zum Cape Cross mit einer der weltgrößten Robbenkolonie.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Namibia Teil I

  1. Die Landschaft mit unterschiedlichen Einstellungen wunderbar in Szene gesetzt. Freue mich bereits auf die nächsten Folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s